Die Gruppenbetreuung ist eine Form der wohnortnahen Tagesbetreuung für SeniorInnen. Die Teilnehmer werden in Kleingruppen von etwa 5 Personen von ausgebildeten Fachkräften der Mobilen Dienste „St. Josef“, an verschiedenen Tagen individuell betreut und gefördert. Es wird darauf geachtet, dass auf die Interessen und Befindlichkeiten der Teilnehmer in den jeweiligen Gruppen eingegangen wird.

Ziel dieser Gruppenbetreuung ist es soziale Kontakte zu knüpfen, pflegende Angehörige zu entlasten und dass es auch für Menschen mit geringem Einkommen leistbar ist. Mit diesem Angebot der Gruppenbetreuung vor Ort kann davon ausgegangen werden, dass der Einzug in eine stationäre Betreuung verzögert und somit der hilfs- und pflegebedürftige Mensch möglichst lange in seinem gewohnten Umfeld verbleiben kann. Die Seniorenstube soll Treffpunkt für Unterhaltung, Förderung und Entlastung sein.

Falls Sie auch die Seniorenstube besuchen möchten, bitten wir dringend um vorherige Anmeldung bei unserer Pflegedienstleitung oder im Büro.

  Top