Die Pflege- und Sozialvereine, die in allen acht Gemeinden des Gemeindeverbandes Soziale Dienste „St. Josef“ – Grins gegründet wurden, stellen eine einzigartige Möglichkeit der wohnortnahen Unterstützung für Betroffene und Angehörige dar und fungieren dieserart als soziale Brandmelder in den einzelnen Gemeinden.

Organisiert sind diese Vereine nach dem Versicherungsprinzip und stellen neben Nachbarschaftshilfe und Beratung auch unentgeltlich Pflegeutensilien, etwa Pflegebetten, Spezialmatratzen, Rollstühle usw., zur Verfügung. Es besteht ebenso aufgrund der Nähe zu den Betroffenen eine enge Abstimmung mit den weiteren Unterstützungssystemen, wie etwa Hausärzten oder den Mobilen Diensten der Sozialen Dienste „St. Josef“ – Grins.

  Top