Das betreute Wohnen der Sozialen Dienste „St. Josef“ – Grins stellt eine alternative, barrierefreie Wohnform für Menschen mit geringem oder fallweise auftretendem Betreuungs- und Pflegebedarf dar.

Ebenso ist aufgrund der großzügigen Gemeinschaftsräumlichkeiten die Möglichkeit von sozialer Interaktion sichergestellt. Hierbei wird durch die Betroffenen ein Mietverhältnis begründet, sodass eine eigenbestimmte und selbständige Lebensführung so lange als möglich erhalten bleibt und die Möglichkeit gegeben ist, punktuelle Unterstützung durch die mobilen Dienste zu erhalten.
Dabei ist die räumliche Nähe zum Wohn- und Pflegeheim von Vorteil, damit auch in der Nacht und am Wochenende eine zeitnahe Hilfe sichergestellt werden kann.

Betreutes Wohnen - Haus Maultasch

  Top